MPI für Biologische Kybernetik
MPI für Entwicklungsbiologie
MPI für Intelligente Systeme
Friedrich-Miescher-Laboratorium

Pressemeldungen und Neuigkeiten

3 Tesla MRT; Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik

Großhirnrinde lernt schneller als gedacht

30.11.2018
Von: Janna Eberhardt, Universität Tübingen 
Herzlichen Glückwunsch! Der Azubipreis 2018 geht an Frau Laetitia Djayou: Urkundenübereichung und einer Geldprämie  durch den  geschäftsführenden Direktor Prof. Heinrich Bülthoff, der Preisträgerin Frau Laetitia Djayou und dem Werkstattleiter Markus Scheu (v.l.n.r.). Copyright: Beate Fülle/Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik

Azubipreis 2018 geht an Mitarbeiterin des...

24.10.2018
Von: Beate Fülle 

Events

Jan 21 2019 - Jan 21 2020

3 Einträge gefunden

28. Jan.
ISCO
Florian Marquardt: Neural networks discovering quantum error correction strategies
Machine learning with artificial neural networks is revolutionizing science. The most advanced challenges require discovering answers...
11:15 Uhr, MPI IS building, Max Planck Ring 4, N0.002 (main seminar room)
29. Jan.
DiKo
DiKo: Ecology and Evolution of the wild mouse gut microbiota
Taichi Suzuki, PhD
Department 3, MPI for Developmental Biology


15:00 Uhr, Max Planck House Lecture Hall
01. Feb.
FriKo
Johannes Bohacek, ETH Zurich
Prof. Dr. Johannes Bohacek, Lab of Molecular and Behavioral Neuroscience
Department of Health Sciences and Technology, ETH Zurich...
11:15 Uhr, Max Planck House Lecture Hall

Einrichtungen

Icon Informationen für Wissenschaftler

Informationen für Wissenschaftler

Der Max-Planck-Campus Tübingen arbeitet in einer innovativen und interdisziplinären Forschungsumgebung und setzt sich aus den folgenden Instituten zusammen: MPI für biologische Kybernetik, MPI für Entwicklungsbiologie, MPI für Intelligente Systeme und dem Friedrich-Miescher-Laboratorium.

Icon Informationen für Studenten

Informationen für
Studenten

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist ein wichtiges Ziel am Max-Planck-Campus Tübingen. In enger Zusammenarbeit mit der Universität Tübingen fertigen mehr als 200 Studierende aus aller Welt ihre Doktorarbeiten an den drei Max-Planck-Instituten sowie am Friedrich-Miescher-Laboratorium an. 

Icon Informationen für Journalisten

Informationen für
Journalisten

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen über den Max-Planck-Campus Tübingen. Wir versenden regelmäßig Pressemitteilungen, um die Medien, sowie die interessierte Öffentlichkeit über aktuelle Forschungsergebnisse und Ereignisse, sowie öffentliche Veranstaltungen auf dem Max-Planck-Campus Tübingen zu informieren.