MPI für Biologische Kybernetik
MPI für Entwicklungsbiologie
MPI für Intelligente Systeme
Friedrich-Miescher-Laboratorium

Pressemeldungen und Neuigkeiten

14./15. September 2018: Max-Planck-Tag und Tag der...

12.09.2018
Von: Ann-Kristin Mensendiek 
Prof. Dr. Martin Stratmann, Präsident der Max-Planck-Gesellschaft. Copyright: Max-Planck-Gesellschaft

Vertrauen in uns darf nie in Zweifel gezogen werden

01.08.2018
Von: Benjamin Haerdle, DUZ

Wie Moleküle den Embryo vermessen

26.07.2018
Von: Michal Rössler 

Events

Sep 20 2018 - Sep 20 2019

3 Einträge gefunden

25. Sep.
DiKo
DiKo: TBA
Dr. George Perry

Title: "TBA"
15:00 Uhr, Max Planck House Lecture Hall
26. Sep.
MoKo/MiKo
Kathy Niakan
Kathy Niakan
Group Leader
Crick Institute, London
Title: "TBA"
15:00 Uhr, Max Planck House Lecture Hall
28. Sep.
FriKo
Anna Kabanova
Anna Kabanova, PhD
Title "Function and developmental origin of a mesocortical inhibitory circuit."
11:15 Uhr, Max-Planck-Ring 8, Room 203

Einrichtungen

Icon Informationen für Wissenschaftler

Informationen für Wissenschaftler

Der Max-Planck-Campus Tübingen arbeitet in einer innovativen und interdisziplinären Forschungsumgebung und setzt sich aus den folgenden Instituten zusammen: MPI für biologische Kybernetik, MPI für Entwicklungsbiologie, MPI für Intelligente Systeme und dem Friedrich-Miescher-Laboratorium.

Icon Informationen für Studenten

Informationen für
Studenten

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist ein wichtiges Ziel am Max-Planck-Campus Tübingen. In enger Zusammenarbeit mit der Universität Tübingen fertigen mehr als 200 Studierende aus aller Welt ihre Doktorarbeiten an den drei Max-Planck-Instituten sowie am Friedrich-Miescher-Laboratorium an. 

Icon Informationen für Journalisten

Informationen für
Journalisten

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen über den Max-Planck-Campus Tübingen. Wir versenden regelmäßig Pressemitteilungen, um die Medien, sowie die interessierte Öffentlichkeit über aktuelle Forschungsergebnisse und Ereignisse, sowie öffentliche Veranstaltungen auf dem Max-Planck-Campus Tübingen zu informieren.