06.05.2015

Forschungsausrichtung von Nikos Logothetis am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik

Bild: Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik

Nikos Logothetis hat sich aus persönlichen Gründen dazu entschlossen, seine Forschung an Primaten nicht fortzusetzen, obwohl er sie für unverzichtbar hält.[mehr]


28.04.2015

Grundsteinlegung für Neubau in Tübingen

Neckartal soll zum "Robotics Valley" werden[mehr]


16.04.2015

Präzise Nachlässigkeit

Probabilistische numerische Methoden lassen exakter Mathematik Raum für zeitsparende Fehler[mehr]


25.03.2015

Proteindesign – Ein Baukasten voller Möglichkeiten

ERC Logo

Max-Planck-Forscherin Dr. Birte Höcker erhält begehrten ERC Consolidator Grant[mehr]


06.03.2015

Max-Planck-Forscher werben 3 Millionen Euro ein

Patrick Müller

Zwei Forschungsgruppenleiter des Friedrich-Miescher-Laboratoriums erhalten hochdotierte europäische Auszeichnung[mehr]


26.01.2015

Junge Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme werben mehr als drei Millionen Euro ERC Starting Grants ein

Von Nano bis Makro: Skalenübergreifende Erforschung von intelligenten Systemen [mehr]


17.12.2014

Roboter an Bord

Athena lächelt die Person an, die sich ihr nähert.

Der Roboter „Athena“ hat neue Impulse für die Robotikforschung im Gepäck[mehr]


08.12.2014

Kleine Bewegungen hauchen digitalen Doppelgängern Leben ein

Die neue Technologie "MoSh" (Motion und Shape Capture) hilft Computer Graphikern, das "Uncanny Valley" zu umgehen. MoSh berechnet aus ein paar bewegten Markern detaillierte Körperformen, die sich wie echte Menschen bewegen und...[mehr]


02.12.2014

Wegweisender Beitrag zum autonomen Fahren

Dr. Andreas Geiger (Mitte) ist am 27.11.2014 vom KIT Mobilitätszentrum mit dem Ernst-Schoemperlen-Preis ausgezeichnet worden

KIT-Zentrum für Mobilitätssysteme zeichnet Doktorarbeit von Andreas Geiger aus[mehr]


26.11.2014

Bayerischer Maximiliansorden für Christiane Nüsslein-Volhard

Prof. Dr. Christiane Nüsslein-Volhard

Die höchste Auszeichnung des Freistaats Bayern ehrt herausragende Leistungen auf dem Gebiet von Wissenschaft und Kunst[mehr]


26.11.2014

Statistical and causal approaches to machine learning

Professor Bernhard Schölkopf hält Milner Award Lecture, Royal Society, London[mehr]


21.11.2014

Wehrhaftigkeit hat ihren Preis – auch in Pflanzen

Obere und untere Reihe: Arabidopsis Stämme aus verschiedenen Regionen auf der Welt. Die jeweiligen Hybriden Pflanzen in der Mitte. Foto: E. Chea, MPI für Entwicklungsbiologie

Ein übereifriges Immunsystem kann tödlich sein [mehr]


21.11.2014

Tübinger Forscher entdecken einen im Pflanzenreich weit verbreiteten Stickstoffsensor

Subtropischer Regenwald in Südbrasilien: Stickstoff brauchen alle Pflanzen. Foto: Karl Forchhammer

Eine Erfindung der Evolution erweist sich als Erfolgsmodell[mehr]


20.11.2014

Projekt myCopter zeigt Wege zum individuellen Luftverkehr

Mögliches Aussehen eines persönliches Luftfahrzeug. Copyright: Gareth Padfield; Flight Stability and Control.

Stau auf den Straßen ist Alltag für viele. Ein zukünftiger Ausweg: Den Individualverkehr auf die Luft ausdehnen. [mehr]


20.11.2014

Dopamin hinterlässt Spuren im Hirnscanner

Dopamin verändert das sogenannte BOLD-Signal im MRT:

BOLD-Signale bei der funktionellen Magnetresonanztomografie lassen nicht immer Rückschluss auf die Aktivität von Nervenzellen zu[mehr]


11.11.2014

Evolution ist berechenbar

Grippeschutzimpfung (Daniel Paquet / Flickr.com)

Algorithmus sagt die Entwicklung von Grippe-Viren voraus[mehr]


09.10.2014

Intelligente Kommunikation: Nur dann, wenn es was zu sagen gibt

Dr. Sebastian Trimpe, MPI für Intelligente Systeme

Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft in der Kategorie Informatik[mehr]


07.10.2014

Klimawandel erhöht Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht

Winter vs. Sommer

Max-Planck-Forscher untersuchen ökologische Auswirkungen der globalen Erwärmung[mehr]


02.10.2014

RESOLUTION DES KURATORIUMS

MPI FÜR ENTWICKLUNGSBIOLOGIE UND MPI FÜR BIOLOGISCHE KYBERNETIK[mehr]


23.09.2014

Virtuelle Realität braucht Platz

Cyberneum. Bild: Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik

Computerphile zeigt die Einrichtungen des Cyberneum[mehr]


19.09.2014

Der Sitz des Bewusstseins

Nervenzellen im lateralen präfrontalen Teil des Frontallappens spiegeln den Inhalt unseres Bewusstseins wider. Die rote Linie zeigt einen Reiz, der für eine Minute wahrgenommen wird, während die grüne Linie die neuronale Aktivität zeigt, wenn ein Reiz unterdrückt wird. Copyright: Max Planck Institut für biologische Kybernetik

Mindestens zwei Gehirnregionen entscheiden, was wir wahrnehmen[mehr]


19.09.2014

Das menschliche Gehirn verstehen

Die Kernspintomografie ermöglicht Bilder aus jeder beliebigen Gewebeschicht. Copyright: F1 Online

Funktionelle Kernspintomografie-Bilder spiegelt Eingangssignale von Nervenzellen wider[mehr]


28.08.2014

Streifen für den Zebrafisch

Der Zebrafisch (Danio rerio) verdankt seinen Namen dem sich wiederholenden Muster von blauen und goldenen Längsstreifen. (Urheber: Prateek Mahalwar / Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie)

Max-Planck-Wissenschaftler entdecken, wie die schönen Farbmuster bei Tieren entstehen können[mehr]