< Universität kam zur Rettung des beschuldigten Forschers
09.07.2018 Von: Beate Fülle

Fit für den Job!


Unter dem Motto „Fit für den Job“ stellte das Organisationsteam des Gesundheitstages am 5. Juli ein attraktives und vielseitiges Programm zusammen und rückte einen Tag lang das Thema Gesundheit in den Fokus.

Gesundheit ist mehr als richtige Ernährung und genug Bewegung. Auch ein gesunder Schlaf, ein entspanntes Herz und eine gute Haltung zählen dazu. Stressfaktoren schleichen sich langsam und unbemerkt in den Arbeitsalltag ein; deshalb ist es bereits im Vorfeld wichtig, zu wissen, worauf man achten muss, um ungesunde Veränderungen schnell zu erkennen.

Das Programm bot dazu jede Menge Mitmachmöglichkeiten, Informationen und Aufklärung zu verschiedenen Gesundheitsthemen an: gesunder Schlaf, Ergonomie am Arbeitsplatz, Stressbewältigung und Herzentspannung. So gab z.B. Herr Thoni von der Firma Präventic Workshops zu gesundem Arbeiten direkt am Arbeitsplatz (in den Werkstätten und im Max-Planck-Haus).

Die Mitarbeiter_innen kamen in Sachen Gesundheit mit den Experten der Techniker Krankenkasse ins Gespräch, die wichtige Impulse für den Alltag mit auf den Weg gaben.

Ein herzliches Dankeschön an die Techniker Krankenkasse, Präventic, Stollsteimer und an das Organisationsteam!


Foto: Brigitte Sailer

Foto: Brigitte Sailer

Foto: Brigitte Sailer